Pop-Up!

Am Anfang scheint alles ganz normal. Zwei Menschen wie Du und ich, so stehen Bernd Burfeind und Jaap Slagman vor ihrem Publikum. Sie lachen, machen Witze, singen. Doch dann hält es sie nicht an diesem Ort. Den Ruf der Wildgans spüren sie in ihrer Brust und so folgen sie ihrem Herzen auf eine abenteuerliche Reise…

 

Mal rasch und blitzschnell, mal unerträglich laut und dann ganz leise, mal frech und im nächsten Moment wieder herzerwärmend lieb, so inszeniert Slagman Producties eine magisch-versponnene Geschichte in und um eine hölzerne Reisekiste. Diese Kiste spuckt die kuriosesten Gestalten aus und lässt sie genauso schnell wieder verschwinden. In rasanten Rollenwechseln springen die beiden Akteure von einer skurrilen Situation in die nächste und erzählen wundersame Episoden aus dem unerschöpflichen Hort der Phantasie.

 

Einzige Kulisse ist eine schwarze Tafel. Sie gibt den Spielern alles, was sie brauchen. Es entstehen mit einem Federstreich Gewehr, Stoppschild oder auch schon mal ein Taschenrechner, ganze Orte tauchen auf und versinken wieder. Bestechend einfach und gut durchdacht präsentiert Pop-up! in verschiedenen Episoden das Leben mit all seinen Tücken als ewiges Kommen und Gehen und entwirft so ganz unbeschwert ein Bild von der Flüchtigkeit des Seins.

 

technische Details:

Sets: 2x 40-50 min
für alle Altersgruppen
Raum: 4 x 4 x 4 m
Strom: 220 v

Bilder